Zahnimplantate

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Knochen eingebracht werden, hier festwachsen und anschließend mit Zahnersatz versorgt werden. Der Zahnersatz kann eine Einzelkrone sein, aber auch eine Brücke oder herausnehmbare Prothese.

Was sind Ihre Vorteile?

  • Natürliche Ästhetik – harmonisches Einfügen in Ihre eigene Zahnreihe
  • Natürliches Kaugefühl – festes Beißen ist wieder möglich
  • Schonung von Zahnhartsubstanz – das Beschleifen von Nachbarzähnen entfällt
  • Schutz vor Knochenabbau – der Knochen wird weiterhin belastet
  • Prothese stabilisieren oder vermeiden – gesteigerte Lebensqualität

Um ein Implantat sicher verankern zu können, ist ein ausreichendes Knochenangebot nötig. Wenn sich der Knochen aufgrund schon länger bestehender fehlender Belastung stark zurückgebildet hat, muss demnach zuvor ein Knochenaufbau erfolgen.

Auch um Implantate herum kann sich der Knochen leider entzünden (Periimplantitis). Um einen langjährigen Erfolg zu erzielen, müssen wir gemeinsam für den Schutz Ihres Implantates sorgen. Im Rahmen unseres Prophylaxeprogramm unterstützen wir Sie gerne bei einer sorgfältigen Pflege.